Sekundäre Pflanzenstoffe

Als sekundäre Pflanzenstoffe (sog. Phytamine) bezeichnet man bestimmte chemische Verbindungen, die ausschließlich in pflanzlichen Lebensmitteln vorkommen.

Viele von ihnen haben eine positive Wirkung auf die Gesundheit und ergänzen die Wirkung von essentiellen Nährstoffen. Sekundäre Pflanzenstoffe zählen neben den Ballaststoffen zu den sogenannten bioaktiven Stoffen und sind in ihren biologischen Funktionen äußerst vielfältig.  Schätzungen zufolge gibt es mehr als 50.000 sekundäre Pflanzenstoffe und zu ihren bekanntesten Vertretern gehören Carotinoide, Polyphenole oder Flavonoide. Eine bedeutende Rolle für unsere Gesundheit spielen sekundären Pflanzenstoffe vor allem aufgrund ihrer antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften. Sie sind also zur Neutralisation von schädlichen freien Radikalen nützlich und darum bedeutend für den effektiven Schutz unserer Zellen und Zellbausteine.

Sie bieten somit eine schützende Funktion für unseren Körper, weshalb sie zur Vorbeugung verschiedenster Erkrankungen und Beschwerden eingesetzt werden können. Wissenschaftliche Forschungsarbeiten zeigen, dass die sekundären Pflanzenstoffe die essentiellen Vitalstoffe in ihrer Wirkung optimal ergänzen und somit eine bedeutende Rolle für die Gesundheit des menschlichen Körpers spielen. Polyphenole sind aus ernährungswissenschaftlicher Sicht die interessantesten sekundären Pflanzenstoffe. In Laboruntersuchungen zeigen sie eine starke antioxidative Wirkung von Nahrungsbestandteilen und aktivieren bestimmte Gene, welche radikalfangende Eiweiße kodieren.

Die Bioverfügbarkeit von sekundären Pflanzenstoffen ist sehr variabel. Beispielsweise scheinen Polyphenole durch Hitzeeinwirkung und Partikelzerkleinerung bei der Verarbeitung und durch die An- und Abwesenheit bestimmter Nährstoffe günstig in ihrer Bioverfügbarkeit beeinflusst zu werden.

Mehr zu unseren Qualitätskriterien

 
Mit gutem "Bauchgefühl" durch das Leben

Unsere Produkte

Neues aus dem Institut AllergoSan

Alles rund um die Darmgesundheit

Treten Sie mit uns in Kontakt!

Unser hochqualifiziertes Beratungsteam, bestehend aus Ärzten, ApothekerInnen, Biologen, Ernährungsfachleute und Mikrobiologen stehen für Auskünfte rund um den Darm und seine mikroskopisch kleinen Bewohner gerne zur Verfügung. 

Institut AllergoSan

Pharmazeutische Produkte
Forschungs- und Vertriebs GmbH
Gmeinstraße 13, 8055 Graz
Österreich

info@allergosan.at

+43 (0) 316 405 305
Österreich

0800 5035086
Deutschland

Medizinisch-wissenschaftliche Beratung
Montag bis Freitag
8:00 Uhr bis 13:00 Uhr



Jetzt
Newsletter
anfordern!
spannende Themen rund um die Darmgesundheit

Folgen Sie uns auf

Die digitale Welt
des Institut AllergoSan
Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Sidebar 1